augsburger-torwartschule.de

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Start Ziele

DSC_0177

Ich stamme selbst aus einem kleinen Verein, der bis zur A-Jugend hinauf komplett auf Torwarttraining verzichtete. Ein grob fahrlässiges Unterfangen, da gerade die Position des Torhüters sehr speziell und schwierig ist und eine Menge Training erfordert.

 Ich habe mir nun zur Aufgabe gemacht, die Torhüter und Torhüterinnen zu schulen und weiterzuentwickeln. Gerade im Nachwuchsbereich besteht ein großer Nachholbedarf. Ein kontinuierliches Training sollte bereits ab der F- Jugend beginnen und (bis ins hohe Alter) sukzessiv ausgebaut werden. Ein Torhüter lernt niemals aus. Ein solides Torwarttraining im Jugendbereich sorgt in der Zukunft für einen souveränen und erfolgreichen Torhüter. Um als Verein wirklich Erfolg zu haben, darf nicht nur an der Mannschaft gearbeitet werden, auch der Torhüter darf im Training nicht untergehen. Er muss extra geschult werden.

DSC_0120

Meine Philosophie ist es jeden Torhüter individuell zu fördern. Das heißt an den Schwächen zu arbeiten und die Stärken zu festigen. Sei es im taktischen, technischen, koordinativen oder im Kräftigungsbereich.

 

Ferienkurs für die Jüngeren:

1

2

3

 

142827